Standesamtliche Heirat auf Wasserburg Kemnade – Diana & Johannes

Am 1. Dezember 2017 haben sich Diana und Johannes auf Wasserburg Haus Kemnade standesamtlich das Ja-Wort gegeben. Im kommenden Sommer werden die zwei kirchlich und im größerem Rahmen heiraten, und ich darf den großen Tag der beiden im Juni als Fotografin begleiten. Daher war ich sofort Feuer und Flamme, als Johannes mich im Oktober anschrieb, ob ich auch die standesamtliche Trauung fotografisch festhalten könnte. Damit wollte er im November seine Verlobte zum Geburtstag überraschen. Ich fand Johannes Idee total süß, mich als Geschenk zu buchen, und die Überraschung ist Johannes an Dianas Geburtstag auf jeden Fall sehr geglückt.

Die standesamtliche Heirat von Diana und Johannes fand im ganz kleinen Kreis statt: nur das Brautpaar und ihre beiden Trauzeugen. Ich mag so eine kleine Runde auch ganz gern. Die Trauzeremonie war sehr schön, und die Traurede des Standesbeamten brachte das Brautpaar und seine Gäste mehr zum Lachen als zum Weinen – was auch ein dringendes Anliegen von Diana war. 🙂 Nach der Trauung und den Glückwünschen wurde noch mit einem Glas Sekt auf die Frischvermählten angestoßen, und dann haben wir uns trotz des ungemütlichen, nasskalten Wetters noch für ein kleines Paarshooting und Gruppenfotos nach draußen getraut.

Gnädigerweise hatte es zu dem Zeitpunkt zumindest aufgehört zu regnen. Schnee wäre natürlich klasse gewesen, aber man kann ja nicht alles haben. 😉 Damit Diana in ihrem ärmellosen Kleid und ihrer Strickjacke nicht so lange frieren musste, haben wir die Aufnahmen direkt am Haus Kemnade vor den alten, ehrwürdigen Burgmauern gemacht. Diana trug knallrote Schuhe zu ihrem kurzen, weißen Kleid: beste Wahl ever – die Kombination sah einfach fantastisch aus! Schon nach kurzer Zeit hatten wir einige schöne Portraits im Kasten. Länger hätte es die bibbernde Braut bei der Kälte auch nicht draußen ausgehalten.

Danke, dass ich Eure Trauung im engsten Kreise begleiten durfte – ich freue mich schon mega auf Eure große Hochzeit im kommenden Juni!