Paarshooting am Kemnader See in Hattingen – Julia & Thomas

 

An einem schönen, lauen Sommerabend im Juli habe ich mich mit Julia und Thomas zum Paarshooting am Kemnader See in Hattingen verabredet. Die beiden Sweethearts habe mich als Fotografin für ihre Hochzeit im Oktober gebucht, und an ihrer Traulocation, der Wasserburg Haus Kemnade in Hattingen, haben wir uns vorab zum Kennenlernshooting getroffen. So ein Probeshooting vor der Hochzeit ist immer prima, um sich gegenseitig noch besser kennenzulernen. Das Paar lernt mich und meine Arbeitsweise kennen, und ich erfahre, wie die beiden vor der Kamera ticken. Julia und Thomas waren total locker und entspannt und haben viel gelacht und herumgealbert. Mega sympathisch und unverkrampft – was natürlich für mich als Fotografin toll ist. Ich beobachte die zwei, während sie miteinander herumturteln und schmusen, und kann dabei wundervolle Momentaufnahmen von den beiden mit meiner Kamera einfangen. Ich mag sowieso Menschen total gerne, die so viel lachen. Insbesondere Julia hat so ein echtes, herzliches und ansteckendes Lachen, dass man automatisch mitlachen muss. 🙂 Es hat einfach nur Spaß gemacht mit diesen beiden schwer verliebten Menschen!

Nach diesem ungezwungenen Paarshooting am Kemnader See habe ich mich noch mehr auf die Hochzeit der beiden im Oktober gefreut! Und so viel kann ich schon verraten: die freie Trauung auf der Wiese an der Burg Kemnade bei bestem Oktoberwetter war mega schön und sehr emotional! Dazu demnächst mehr auf meinem Blog.

 

, , , , , , , , , , , , , , markiert