Neugeborenenshooting mit Nea Alice

Am 25. Mai 2017 hat Nea Alice gesund und munter das Licht der Welt erblickt. Nur 6 Tage später habe ich mich aufgemacht, um den kleinen Wurm, die glücklichen Eltern Susan & Björn und Neas ältere Schwester Lotta zu besuchen.

Ziemlich genau einen Monat zuvor, habe ich Susan mit ihrer Babykugel sowie Björn und Lotta für ein Babybauchshooting vor meiner Linse gehabt, und wir konnten wundervolle Schwangerschaftsfotos machen. Es macht mich happy, erneut ein so ein wundervolles Ereignis für diese liebe Familie dokumentieren zu dürfen, die mir unglaublich ans Herz gewachsen ist.

Ich habe die vier zuhause in ihrer kleinen, urgemütlichen Wohnung besucht. Wir haben uns entschieden, ein Homeshooting in ihrer gewohnten Umgebung zu machen. Die Entscheidung war goldrichtig, da bei Neugeborenenfotos immer so einiges passieren kann und es bei einem kleinen Malheur dann ganz praktisch ist, dass Eltern und Kinder mal eben schnell die Klamotten wechseln können. 😉

Untypischerweise war die kleine Nea Alice beim Fotoshooting putzmunter und wollte partout nicht schlafen. Für unser Vorhaben wäre es äußerst praktisch gewesen, wenn Nea selig geschlafen hätte. Doch Pustekuchen: Nea hatte einfach nicht vor einzuschlafen. Dabei hatte Susan eine so schöne Idee für Neugeborenenfotos und dafür fleißig Requisiten besorgt: einen alten Reisekoffer, einen Glockenwecker, ein Maßband, eine kleine Schultafel und ein Kalenderblatt vom Geburtsmonat Mai. Wir haben die Pläne dennoch umsetzen können – aber leicht war es nicht. 🙂

Es war einfach schön, so mittendrin im Familienleben der vier zu sein. Trotz des Trubels mit einem Neugeborenen und einem Kleinkind konnte ich viele innige Augenblicke einfangen. Zuhause eine Familie zu fotografieren, macht die Bilder authentisch und natürlich. Ich war ganz nah mit dabei, im Schlafzimmer der Eltern – eine sehr intime und vertrauensvolle Atmosphäre. Und diese Nähe spiegelt sich auch auf den Bildern wider. Genauso liebe ich es als Familienfotografin.

Danke für Euer Vertrauen, Susan und Björn! Ich freu mich schon unglaublich auf Eure Hochzeit.

Wenn Ihr auch Interesse an solchen authentischen Familien- und Babyfotos habt, dann schreibt mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich auf Eure Geschichte und halte sie gern für Euch in natürlichen, echten Bildern fest.