After Wedding Shooting Henrichshütte Hattingen – Sabine & Bernd

Wenn es am Hochzeitstag durchgehend wie aus Eimern gießt und meine Brautpaare gerne Hochzeitsfotos bei schönem Wetter haben wollen, dann bietet sich dafür ein After Wedding Shooting an. So haben es sich Sabine und Bernd von mir gewünscht, als es am Tag ihrer standesamtlichen Hochzeit Ende August unaufhörlich regnete und der Himmel so gar nicht heller werden wollte.

Für das After Wedding Shooting nach ihren Flitterwochen haben sich Sabine und Bernd als Location die Henrichshütte in Hattingen ausgesucht. An diesem Tag war das Wetter perfekt: Sonne, blauer Himmel und sommerliche Temperaturen, so dass Sabine in ihrem Hochzeitskleid nicht frieren musste – und das mitten im Oktober! Wir hatten Riesenspaß bei unserem Shooting vor historischer Industriekulisse, was auf den Bildern auch zu sehen ist. 🙂

Das Gelände der 1854 gegründeten Henrichshütte, eines der traditionsreichsten Eisenhüttenwerke des Ruhrgebiets, bietet vielfältige und eindrucksvolle Möglichkeiten zum Shooten. Da war es durchaus von Vorteil, dass wir beim nachträglichen Hochzeitsshooting keinen Zeitdruck hatten und entspannt Fotos machen konnten. Außerdem musste Sabine nicht mehr so sehr auf ihr Brautkleid achtgeben. 😉

Liebe Sabine, lieber Bernd – danke für die tolle Zeit mit Euch und dass ich Euch beide kennenlernen durfte!

Na, wer von Euch hat jetzt Lust auf ein After Wedding Shooting bekommen? Dann zögert nicht und kontaktiert mich – ich freu mich auf Euch!