Hochzeitsreportage – Überblick

Ablauf einer Hochzeitsreportage

An dem wichtigsten Tag in Eurem gemeinsamen Leben ereignen sich beinahe im Minutentakt unvergessliche und berauschende Augenblicke. Da Ihr am Tag Eurer Hochzeit vor lauter Aufregung oft gar nicht bewusst wahrnehmt, was um Euch herum alles geschieht, braucht Ihr jemanden, der all diese bewegenden Momente für Euch einfängt: mich. Mit viel Herz und Liebe zum Detail halte ich an Eurem großen Tag mit meiner Kamera jedes Ereignis und die Emotionen fest, die Euren Tag so einzigartig und besonders machen. Mit meiner zeitlosen und liebevollen Hochzeitsreportage, auf Wunsch vom ‚Getting Ready‘ bis zur Feier, bleibt Euch Euer schönster Tag lebendig und dauerhaft in Erinnerung – meine Bilder lassen Euch immer wieder aufs Neue die berührenden Momente Eurer Hochzeit durchleben. Ob im Ruhrgebiet, im Großraum NRW, deutschlandweit oder weltweit: ich folge Euch überall hin, um Eure persönliche Hochzeitsstory zu erzählen.

Getting Ready

WEDDING AND LOVE ICONS_color3_selinozgur-15

Wie sah SIE aus, als sie sich das erste Mal in ihrem Kleid im Spiegel betrachtet hat? War ER aufgeregt, als er sich die Krawatte gebunden und die Manschettenknöpfe angelegt hat? Beim Getting Ready, den Vorbereitungen von Braut und Bräutigam am Morgen der Hochzeit, entstehen ästhetische Fotos beim Ankleiden und Stylen, inklusive Frisur und Make-up, sowie kreative Detailaufnahmen von Brautkleid, Schuhen, Schmuck, Parfum, Brautstrauß und sonstigen Accessoires. Auch vom Bräutigam lassen sich coole Bilder während der letzten Vorbereitungen machen: beim Anlegen der Manschettenknöpfe, Binden der Fliege oder Krawatte, Anziehen des Sakkos und Schnüren der Schuhe. Meistens verbringt das Brautpaar den Hochzeitsmorgen getrennt voneinander – daher ist es besonders schön, diese Augenblicke festzuhalten und nach der Hochzeit gemeinsam die Bilder zu bestaunen. In dieser freudigen und kribbeligen Stimmung, die beim Fertigmachen in der Luft liegt, lassen sich wunderbare und emotionale Momente einfangen. Dabei ist es ganz egal, ob die Vorbereitungen im Friseursalon, Hotelzimmer oder in den eigenen vier Wänden stattfinden. Wichtig ist, daß die Räume groß, hell genug und für stimmungsvolle Fotos mit natürlichem Licht geeignet sind. Optimal wäre natürlich, wenn ich einfach zwischen den Zimmern von Braut und Bräutigam hin und her wechseln kann.

Trauung

WEDDING AND LOVE ICONS_color3_selinozgur-11

Das Ja-Wort, das Tauschen der Ringe, der Kuss, das glückliche Lächeln von Braut und Bräutigam, das verstohlene Wegwischen der Freudentränen bei Eltern und Großeltern – all diese einzigartigen Momente fange ich für Euch ein, dezent und unauffällig, ohne die feierliche Atmosphäre der Zeremonie zu stören. Ob standesamtliche oder kirchliche Trauung, unter freiem Himmel oder an einer ganz besonderen Location, große Hochzeitsgesellschaft oder intime Trauung zu zweit: ich sorge mit meiner liebevollen und lebendigen Hochzeitsreportage dafür, daß Euch Euer großer Tag für immer in Erinnerung bleibt.

Paar-Shooting

WEDDING AND LOVE ICONS_color3_selinozgur-46

Der Umfang des Portraitshootings kann ganz unterschiedlich ausfallen: ein kurzes Paarshooting nur von Euch beiden am Hochzeitstag, ein klassisches Portraitshooting inklusive Gruppenbildern mit der Familie, den Trauzeugen und Freunden oder ein After Wedding-Shooting an einem separaten Tag. Dies ist abhängig von Euren eigenen Wünschen und Eurem Zeitplan am Hochzeitstag. Wenn Ihr Euch für ein Paarshooting am Tag der Hochzeit entscheidet, solltet Ihr dafür genügend Zeit einplanen (1 Stunde ist ausreichend) und das Shooting nicht in die Mittagszeit legen, da die hochstehende Sonne für Fotos nicht ideal ist (zu hartes Licht). Je mehr Zeit Ihr für die Paaraufnahmen einplant, umso entspannter seid Ihr beim Shooting und umso besser gelingen in einer lockeren Atmosphäre natürliche Bilder von Euch. Im Vorfeld solltet Ihr Euch überlegen, wo wir das Portraitshooting machen: gibt es am Standesamt oder an der Kirche eine geeignete Kulisse oder vielleicht an Eurer Partylocation? Oder auf dem Weg von der Trau- zur Partylocation? Gibt es eine überdachte Alternative, falls es regnet? Auch den Zeitpunkt des Paarshootings solltet Ihr genau überlegen: bei Paaraufnahmen NACH der Trauung sollten Eure Gäste während der Dauer des Shootings beschäftigt sein, z. B. mit einem Sektempfang oder Kaffeetrinken. Bilder VOR der Trauung haben den Vorteil, daß Eure Gäste nicht auf Euch warten müssen und Ihr unter Euch seid, wenn Ihr Euch zum ersten Mal fertig gestylt im Hochzeitsoutfit seht. Wenn Euch das alles zu hektisch ist oder Ihr eine ganz spezielle Location im Sinn habt, dann ist ein After Wedding-Shooting für Euch genau das Richtige.

Feier

WEDDING AND LOVE ICONS_color3_selinozgur-09

Die Feier am Abend mit all seinen besonderen Ereignissen, Momenten und Überraschungen ist der krönende Abschluss Eures Hochzeitstages und verdient ebenfalls, fotografisch festgehalten zu werden: die zu Tränen rührende Rede des Brautvaters, das schön arrangierte Hochzeitsbuffet, der mühevoll einstudierte Eröffnungstanz, der Brautstraußwurf, das Anschneiden der Hochzeitstorte, die ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche. Gern fange ich all diese Augenblicke und Emotionen auf der Feier für Euch ein, damit Euch Eure rauschende Party ebenfalls lebendig in Erinnerung bleibt. Da Eure Fotografin auch nur ein normaler Mensch mit Hunger und Durst ist, plant sie netterweise beim Essen mit ein 😉

Wedding icons: Design by Freepik.com